S-DotterblumeFeldspatzenNapf-BlickHelmorchisWundklee


News
  25.05.2022 Arbeitseinsatz Neophyten

Dem Berufskraut beim Chläuseli auf die "Pelle" gerückt... klick!
     
  21./22.05.2022 Exkursion im Elsass

Nach kurzer Begrüssung am Bahnhof Wauwil-Egolzwil fahren unsere beiden Chauffeure los, Xaver mit dem Bus und 12 Passagieren, Ruedi mit dem PW und drei Fahrgästen. Nach einer Stunde Fahrt haben wir unser erstes Exkursionsziel, die Petite Camarque Alsacienne, erreicht. Kaum ausgestiegen, ertönt schon der Gesang der Nachtigall und... zum Bericht!
     
  25.04.2022 Abschluss Amphibienaktion

Am 21. April 2022 wurde der Amphibienzaun wieder weggeräumt. Leider war auch dieser Frühling sehr speziell: die Witterung extrem trocken, die Nächte frostig kalt, ein 2-tägiger Wintereinbruch im März und generell wenig Bewegung im Amphibienzug - leider schon wieder ein Minusrekord. Klick.
Statistik siehe unter Amphibien.
     
  31.03.2022 Vortrag und Generalversammlung mit neuem Ehrenmitglied

Vor der eigentlichen Generalversammlung genossen die Mitglieder des NVW einen spannenden Vortrag über den "Honig der Alpen". Dominik Flammer, Buchautor und Essensforscher, befasst sich seit über 30 Jahren mit der Geschichte der Ernährung. Flammer ist Inhaber der Zürcher Agentur "Public History Food". In seinem Vortrag präsentierte er Inhalte aus seinem Buch. Dabei ging es um bekannte Imker, verschiedene Sortenhonige und die Flora der verschiedenen Landschaften.

An der Generalversammlung bei Familie Marti blickte Präsident Wendelin Wehrle auf die letzten drei Vereinsjahre zurück. Zweimal musste nämlich coronabedingt auf die GV verzichtet werden.

Höhepunkt der GV war die Ernennung von Pius Häfliger zum neuen Ehrenmitglied des NV Willisau. Er war Gründungsmitglied, lange Mitglied des Vorstandes, leitete diverse Exkursionen und war mit seiner Firma "Arge Natur und Landschaft" an verschiedenen ökologischen Aufwertungsmassnahmen massgeblich beteiligt.

Ein ganz grosses Projekt war das "AWB", Heckenaufwertungsprojekt Wellbrig-Blochwil. Das Projekt hat es geschafft, im 30-jährigen Rückblick des "Fonds Landschaft Schweiz" im Jahre 2009 als "Trouvaille" aufgenommen zu werden (Bulletin FLS S. 28). Die beiden Projektleiter Pius Häfliger und Georges Müller haben das grossartige Projekt auch in der Heimatvereinigung Wiggertal 2019 (Auszug HVW) exakt vorgestellt. Und auf unserer Seite.

Auch heute ist Pius Häfliger im Luzerner Hinterland an verschiedenen Projekten zur Förderung und Erhaltung der Biodiversität im Einsatz.

Pius, wir gratulieren dir herzlich zur Ehrenmitgliedschaft im NVW!
     
  14.03.2022 Arbeitseinsatz an der Hecke Haldenweg

Es war wieder an der Zeit, bei der Hecke am Haldenweg pflegend einzugreifen. Am Freitag 11. März packten 5 pensionierte Herren (Mitglieder des NVW) tüchtig an. Einerseits wurde Dornengestrüpp mit Gerteln zu Leibe gerückt, andrerseits wurde der schnell wachsende Hasel zurückgestutzt, damit andere Straucharten (Pfaffenhütchen, Schneeball, Holunder, Kreuzdorn, Schlehdorn) für ein gesundes Wachstum genügend Licht erhalten. Für kurze Zeit waren auch zwei Mitarbeiter des Werkhofes mit dabei. Sie fällten eine Fichte, die einer in der Nähe aufwachsenden Jungeiche im Wege stand. Erstmals wurden wir von der Stadt mit einem tollen Zobig überrascht. Herzlichen Dank. Ein herzliches Dankeschön auch allen Helfern. Und noch etwas: Ich glaube, ich sollte (nach Abflauen der Epidemie) wieder etwas mehr Sport treiben, dann wäre der Muskelkater wohl weniger spürbar! Impressionen.

     
  19.02.2022 Amphibienaktion: Der Zaun steht

Gestern Freitag, 18. Februar, wurde der Amphibienzaun von einem hochmotivierten, zwölfköpfigen Team bei Temperaturen von 15°C in neuer Rekordzeit aufgestellt. Schon am Vortag hat Urs Vogel mit seiner noch weiter entwickelten Pflugschar wie seit Jahren eine Furche gezogen, die das Aufstellen des Zaunes sehr erleichterte. Der Zeitpunkt zum Aufstellen lag goldrichtig, noch am gleichen Abend herrschte schon reger Zug. Besten Dank allen Helferinnen und Helfern. Wir sind gespannt, wie sich die Fangzahlen in diesem Frühling entwickeln werden. Hoffentlich gehen die Zahlen endlich wieder aufwärts. Bildergalerie.

     
  03.02.2022 Amphibienaktion im Ostergau

Die Vorbereitungen für die Amphibienaktion 2022 laufen auf Hochtouren. Voraussichtlich am Freitag, 18. Februar 2022 wird der Zaun aufgestellt.
     
  25.01.2022 Jahresprogramm

Versand des Jahresprogramms an alle Mitglieder des Vereins. Das Programm ist inzwischen auch online auf der Website. Siehe Menü Jahresprogramm.
     
     
  Links News-Beiträge 2021: Klick
    News-Beiträge 2020: Klick
 
News-Beiträge 2019: Klick
    News-Beiträge 2018: Klick
    News-Beiträge 2017: Klick
    News-Beiträge 2016: Klick
    News-Beiträge 2015: Klick
    News-Beiträge 2014: Klick
    News-Beiträge 2013: Klick
    News-Beiträge 2012: Klick
    News-Beiträge 2011: Klick
    News-Beiträge 2010: Klick
    News-Beiträge 2009: Klick
    News-Beiträge 2008: Klick
    News-Beiträge 2007: Klick